Wer steckt hinter 'Mein Leben ohne Dich?'

HI, ICH BIN CHARLOTTE!
SCHÖN, DASS DU DA BIST!


Mein Name ist Charlotte. Ich bin gebürtige Bochumerin und

lebe mit meinem Mann und meiner kleinen Tochter im wunderschönen Berlin-Charlottenburg.

​Im Jahre 2016 verstarb mein Vater und Seelenverwandter an Krebs. Durch seinen Verlust ist mir bewusst geworden, wie sehr Tod und Trauer zu einem Tabuthema in unserer Gesellschaft gehören.

Diese Erkenntnis brachte mich dazu, eine Ausbildung zur Trauerbegleiterin zu machen und mich intensiver mit dem Thema Trauerbewältigung auseinander zu setzen. Ich wollte verstehen, was Trauer eigentlich ist, wie man einen Verlust am besten verarbeitet und welcher Umgang mit Trauernden der richtige ist. 

 

2018 entstand schließlich mein heutiges Herzensprojekt "Mein Leben ohne Dich": Eine Plattform, auf der Menschen ihre Verlustgeschichte erzählen und den Umgang mit Ihrer Trauer teilen können. Ich veröffentliche zudem Interviews mit Persönlichkeiten, die sich haupt- oder nebenberuflich mit dem Thema Trauer beschäftigen.

Mein Ziel ist es, Menschen dazu zu ermutigen, offener und auch ein Stück weit positiver mit dem Thema Verlust umzugehen. Ich glaube daran, dass nur ein proaktiver Umgang mit Trauer zur seelischen Heilung führen kann.

In diesem Sinne: Gib' Deiner Trauer eine Stimme!

Charlotte

© 2018 Mein Leben ohne Dich. All rights reserved.

Kontakt      Impressum       Datenschutz